Menu

VERANSTALTUNGEN



Aufgrund der Corona-Verordnungen finden viele Gruppen noch nicht oder in veränderter Form statt.
Sprechen Sie uns bei Interesse trotzdem gerne an,
auf der Startseite finden Sie unsere aktuellen Veranstaltungen:
Startseite Homepage Kirchengemeinde Alt-Barmbek
und wir sind weiterhin gerne für Sie erreichbar- persönlich, telefonisch oder per Email.


Feierabendsingen im Kirchkeller


an jedem ungeraden Donnerstag von 19:00 - 20:30 Uhr

Singen für Jederfrau und Jedermann
Wir sind kein Chor, sondern Frauen und Männer, die Lust haben, alles zu intonieren, was Spaß macht:
Schlager, Gospels, Volkslieder, Popsongs, Deutschrock-
Wir singen mit und ohne Instrumente - alle dürfen sich Lieder wünschen. Herzliche Einladung!

Infos bei Diakon Eggert Nissen

Aktive Frühstücksgruppe


Jeden 2. und 4. Freitag im Monat von 9.30 - 11.30 Uhr:
Schlemmen, schnacken, planen und was machen! Für Männer und Frauen um die Lebensmitte (50+).
Kostenbeitrag: 2 Euro
Um Anmeldung bis Donnerstag wird gebeten.

Unser Programm: Hör mol beten to (Kleine Morgenandacht)
Frühstücken, ins Gespräch kommen, Nach Interesse etwas planen und umsetzen
Leitung und Infos: Diakon E. Nissen


"Sträkelclub am Basch" - Häkeln und Stricken für einen guten Zweck


Jeden 3. Freitag im Monat von 16.00 -18.00 Uhr im Kirchkeller der Kreuzkirche

Wir sind Teil des Netzwerks "Wooligans Hamburg" - unsere Sträkelware geht an bedürftige Menschen und wird über verschiedene soziale Einrichtungen verteilt.

Jede/r kann mitmachen, auch Anfänger*innen sind herzlich willkommen!
Die Materialien für das Häkeln/Stricken („Sträkeln“) werden gestellt. Die Wolle kann auch mitgenommen und zu Hause weiterverarbeitet werden.

Neben dem Sträkeln für den guten Zweck wollen wir mit euch in gemütlicher Runde bei Kaffee/ Tee und Kuchen klönen.
Wir freuen uns auch über Wollspenden!

Nähere Infos über Diakon Eggert Nissen

Wir treffen uns zu 3 G Bedingungen (Geimpft, Getestet, Genesen) Bitte bringen Sie die entsprechenden Nachweise mit

Eine Welt Gruppe


Wir treffen uns regelmäßig, um Aktionen und Veranstaltungen zu planen zu den Themen „Menschenrechte“, „Bewahrung der Schöpfung“, und „fairer Handel.“
Unser Eine-Welt-Laden öffnet nach den Gottesdiensten an jedem ersten Sonntag im Monat und zu besonderen Gemeindeveranstaltungen.
Wir freuen uns über Menschen, die mitmachen!

Die Gruppe trifft sich regelmäßig am 3. Donnerstag im Monat um 17.30 Uhr im Barmbek-Basch.
Leitung und Infos Pastor Einfeldt

Unsere Alpenüberquerung


In der zweiten Septemberwoche hat unsere 10-köpfige Wandergruppe die Alpen überquert. Start war in Gmund am Tegernsee und das Ziel war Sterzing in Südtirol. Wir durften die Gastfreundschaft in 3 Ländern genießen, d. h. es wurde uns trotz klarer Corona-Regeln überall so angenehm wie möglich gemacht.
An zwei Tagen führte die Strecke am Tegernsee bzw. Achensee entlang. An vier Tagen haben wir herausfordernde Bergkämme überwunden und die Bergkulisse bestaunt.
Am letzten Tag führte uns der Weg durch das langgestreckte Pfitsch-Tal.
Wir hatten meist tolles Spätsommerwetter, so dass wir die Tour trotz der damit verbundenen Anstrengung genossen haben. Wir haben Grenzerfahrungen bei der eigenen Belastbarkeit erlebt und es uns bei allerlei Gelegenheiten (Schwimmen im See, Picknick, Sauna, Abendessen, Singen) gemeinsam gut gehen lassen. Neben vielfältigen Eindrücken von der uns umgebenden Natur haben wir einander besser kennengelernt und sind als Gruppe zusammengewachsen, indem jeder seinen Beitrag im Sinne aller eingebracht hat. Ein großes Dankeschön an Eggert Nissen für seine gute Vorbereitung, ermutigende Andachten und die gut gelaunte, verlässliche Begleitung aller Mitwandernden!
Imogen Buchholz

Einen vollständigen Reisebericht mit vielen Fotos finden Sie hier:
Ü wie Alpenüberquerung.pdf

Es ist bereits eine weitere Wandertour in Planung, die voraussichtlich vom 10.-18.09.2022 stattfinden wird. Informationen zu der neuen Tour 2022 sind in den nächsten Wochen hier auf der Website zu finden.
Interessierte mit Wandererfahrung und Grundfitness wenden sich bitte an Eggert Nissen, Tel. 519 00 80 17
Verstanden

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren »