Menu

ANGEBOTE FÜR SENIORINNEN UND SENIOREN



-Neu-
Seniorenberatung im Barmbek°Basch



Jeden 1. Freitag im Monat von 11:00 bis 13:00 Uhr
für Menschen ab 60 Jahren und ihre Angehörigen

Beratung zu Fragen rund um das Leben im Alter durch das Bezirksamt Hamburg-Nord.
Die Beratung ist einkommensunabhängig, kostenlos und vertraulich.

Donnerstagstreff


jeden Donnerstag 10 - 12 Uhr oder 15 - 16.30 Uhr im Saal 2, 1. OG. Im Barmbek°Basch
Austausch und Vorträge zu Themen aus Alltag, Kultur und Geschichte. Gemeinsames Kaffeetrinken.
Leitung: Pastorin Katharina Riemer und Team

Donnerstagstreff im Dezember 2018, Januar und Februar 2019:

Unser Programm:
wenn keine Uhrzeit angegeben ist, gilt das Programm für Vor- und Nachmittagsgruppe

06. Dezember 2018
11:00 - ca. 18:30 "Gänsebraten und Lichterfahrt" - Adventliche Schlemmertour nach Bispingen. Auf der Rückfahrt geht es durch die weihnachtlich beleuchtete Innenstadt.
Anmeldung bei Frau Laustsen im Kirchenbüro

13. Dezember 2018
an diesem Tag keine Vormittagsgruppe
15 - 17 Uhr Weihnachtsfeier für alle

20. Dezember 2018
10 Uhr Weihnachtsfeier der Vormittagsgruppe
15 Uhr Weihnachtsfeier der Nachmittagsgruppe

27. Dezember 2018
Weihnachtspause

03. Januar 2019
"Gedanken und Diskussion zur Jahreslosung"
mit Pastor Einfeldt

10. Januar 2019
"Homosexualität und Kirche"
Vortrag und Gespräch mit Jürgen Elvers

17. Januar 2019
10 Uhr "Gern gehörte Melodien" Klaviermusik
15 Uhr "Informationen rund um Vorsorgevollmacht und rechtliche Betreuung"(2)
mit S. Wolfert vom Betreuungsverein Hamburg-Nord e.V.

24. Januar 2019
Ausflug zum Grünkohlessen nach Ohlstedt
Anmeldung im Kirchenbüro bei Frau Laustsen

31. Januar 2019
10 Uhr "Informationen rund um Vorsorgevollmacht und rechtliche Betreuung"(2)
mit S. Wolfert vom Betreuungsverein Hamburg-Nord e.V.
15 Uhr "Gern gehörte Melodien." Klaviermusik

07. Februar 2019
"Fremdenhass, Antisemitismus und Rechtsruck." Ein Blick auf die Geschichte von Ausgrenzung und Verfolgung von Minderheiten.

14. Februar 2019
"Mit dem HVV auf Zeitreise"
Mit Michael Krieger vom HVV

21. Februar 2019
10 Uhr "Erich Kästner kurz und bündig: es gibt nichts Gutes, außer man tut es!"(2)
mit "Kultur im Koffer"
15 Uhr "Freddy Quinn. Sein Leben, seine Lieder"

28. Februar 2019
10 Uhr "Freddy Quinn. Sein Leben, seine Lieder"
15 Uhr "Kirchen-Latein?!" Fragen und Antworten zu Symbolen und Handlungen in der Kirche


Spielekreis


Für alle, die gerne spielen! Immer mittwochs von 15:00 bis 17:00 Uhr in Saal 2 (1. OG). Skat, Romme, Kniffeln, Brettspiele.

Infos bei Frau Laustsen im Kirchenbüro.

Gymnastikgruppen


Wir bieten drei verschiedene Gymnastikgruppen an.
Dienstags 9:30 Uhr im Saal 1. Übungen für den Kreislauf im Gehen und Sitzen (mit Teilnahmebeitrag)
Mittwochs 10:00-11:00 Uhr in Saal 1 (mit Teilnahmebeitrag)
Donnerstags um 17:15 (mit Teilnahmebeitrag)

Infos bei Frau Laustsen im Kirchenbüro

PC-Kurse und Internet-Cafe


Keine Angst vor dem Computer! Sie lernen den PC und verschiedene Programme kennen. Möglichkeiten und Einsatzbereiche eines Computers werden vorgestellt: Wie funktionieren zum Beispiel Internet und Email-Post?
Hier gibt es eine leichtverständliche Einführung für den Umgang mit diesen elektronischen Medien.
Kurse für AnfängerInnen und Fortgeschrittene im Bugenhagensaal des Barmbek°Basch.
Kosten für vier Kursnachmittage 30 Euro.

Information und Anmeldung bei Frau Laustsen im Kirchenbüro.

Herzliche Einladung zum Internetcafe!
"Computer, Kaffee, Kuchen"
Jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat, von 14:45-16:15 im Bugenhagensaal
Unkostenbeitrag 2 Euro

Zur Zeit bitten wir um vorherige Anmeldung. Infos bei Pastorin Katharina Riemer

Gedächtnistraining


Jogging für den Kopf - Ganzheitliches Gedächtnistraining
Das Ganzheitliche Gedächtnistraining beteiligt den Menschen mit Körper, Geist und Seele. Dieser ganzheitliche Ansatz ermöglicht es, einen über die rein geistige Leistung hinausgehenden Zugang zu den Menschen zu finden. Unterschiedliche Hirnleistungen werden nicht isoliert trainiert, sondern durch die Vielfalt der Übungen miteinander verbunden. Kommunikative Übungen sind selbstverständlicher Bestandteil des Trainings, ebenso Übungen zur Förderung der Fantasie und Kreativität. Das Ganzheitliche Gedächtnistraining hat zwölf Trainingsziele formuliert und nutzt alle Ebenen, um die Teilnehmer*innen zu erreichen und ihnen optimale Lernbedingungen zu ermöglichen.
Das Training ist leicht zu erlernen und macht Spaß, es orientiert sich an den Bedürfnissen der Gruppe, findet in einem stressfreien Lernumfeld statt und ist für Teilnehmer*innen jeden Alters geeignet.
Über den Lerneffekt hinaus fördert das Training das Selbstwertgefühl einzelner, die Alltagskompetenz und das soziale Miteinander.
Kommen Sie doch einfach zu einer Probestunde vorbei.
Jeden 2. und 4. Montag im Monat.
Bitte Schreibutensilien mitbringen.

Leitung: Andrea Kalter
Infos im Kirchenbüro bei Frau Laustsen