Menu


AKTUELLES



"Schritte auf dem Weg zur Gerechtigkeit am Beispiel mehrerer Länder Afrikas"


Ausstellung vom 06. März bis zum 23. April im Barmbek°Basch

Informiert wird über
- humanitäre Hilfe in Kamerun, vorgestellt vom Verein SCCG-Hamburg e.V, (Southern Cameroons Community Germany-Hamburg),
- über notwendige Wasserversorgungsprojekte in Uganda unterstützt und begleitet durch die Ingenieure ohne Grenzen e.V. (Regionalgruppe Hamburg)
- über den Bürgerkrieg in der Elfenbeinküste, Diktatur und Bürgerkrieg im Sudan, „Alternanz“ in Togo verbunden mit der Forderung nach „Demokratie Universal“ organisiert vom Akonda-Eine-Welt-Café (Beratung und Begleitung für Flüchtlinge und Migrantinnen und Migranten, Kirchenkreis Hamburg-Ost).

„7 Wochen für Frieden, Gerechtigkeit und Menschenrechte“




Briefaktion in der Passionszeit in Zusammenarbeit mit "Amnesty International"

Passion heißt Leiden, und in den 7 Wochen vor Ostern erinnern wir uns an das Leiden und Sterben von Jesus Christus, und schauen nicht weg, wo anderen Unrecht und Leid geschieht.
Überall auf der Welt leiden viele Menschen unter der Verletzung der elementarsten Menschenrechte. Mit einem vorbereiteten Petitionsbrief können wir uns für sie einsetzen.
„Für uns ist es nur ein Brief, für sie das Überleben.“
Diese Erfahrung prägt die Arbeit von amnesty international. An den Sonntagen der Passionszeit (10.3.-14.4.2019) stellen wir im Gottesdienst eine inhaftierte Person vor und verteilen einen von amnesty international vorbereiteten Petitionsbrief.
In gut 30% aller Fälle, zu denen Briefaktionen gestartet werden, kann eine Verbesserung der Lage der Betroffenen erreicht werden; z.B. ein Todesurteil wird nicht vollstreckt, Folter wird nicht fortgesetzt, Gefangenen wird Kontakt zu Rechtsanwälten und Familienangehörigen ermöglicht, oder sie werden freigelassen. Die Macht der Öffentlichkeit – hierin liegt der Hebel für Arbeit von amnesty international – und für unsere Erfolge.

"Auf den Spuren der Heiligengeistkirche"


Vortrag am Donnerstag, 11. April um 19:30 im Saal 2 des Barmbek°Basch
Eintritt frei

Am alten Barmbeker Dorfplatz stand von 1903 bis zu ihrem Abbruch 2008 die Heiligengeistkirche.
Michael Winzer zeigt in seinem Bilder-Vortrag, dass die Geschichte der Heiligengeistkirche weitergegangen und noch lange nicht zu Ende erzählt ist:
Vieles aus dem Inventar der Kirche wie Orgel, Bänke, Glocken und Fenster hat einen neuen und guten Ort gefunden.

Gottesdienst mit der Jungen Kantorei Alt-Barmbek



am Sonntag, 14. April um 10:00 Uhr in der Kreuzkirche
Pastorin Rosenthal-Beyerlein

"Moin Welt!"
Großes Hamburger Tauffest an der Elbe



Taufe einmal anders: an der Elbe, unter freiem Himmel und gemeinsam mit vielen Familien.
Die Evangelische Kirche in Hamburg lädt ein zum
Elbtauffest am Pfingstsamstag, den 8. Juni 2019, 15:00 Uhr am Elbstrand Rissener Ufer.
Unter dem Motto „Moin Welt“ feiern wir Gottesdienst und Taufe in einer fröhlichen Gemeinschaft – mit den Füßen im Sand, viel Musik, gemeinsamen Essen und Spielen für die Kinder.

Der Anmeldezeitraum beginnt am 15. Februar und endet am 25. März.
Anmeldung beim Projektteam: Tel. 040 519000-143 oder E-Mail: .
Infos bei Pastorin Katharina Riemer, Tel. 040 519 00 80 30

Mehr Informationen auch unter www.elbtauffest.de
"Suche Frieden und jage ihm nach!"
aus Psalm 34, Vers 15 - Jahreslosung 2019